Machen Sie mit!

Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Die Überlebenschancen und weitere Lebensqualität der Betroffenen hängen davon ab, ob Personen mit Reanimationskenntnissen und ein Defibrillator (AED) in der Nähe sind. cœur wallis beteiligt sich deshalb am Aufbau eines kantonsweiten Netzwerks mit genügend und jederzeit frei zugänglichen AEDs sowie freiwilligen Ersthelfern aus der Bevölkerung (sogenannte «Public Responder»). Unterstützen Sie uns, indem Sie einen Beitrag zur Finanzierung der AED leisten oder Public Responder werden

Public Responder werden

Folgende Voraussetzungen müssen Sie als Public Responder mitbringen: Sie wohnen im Wallis und verfügen über ein gültiges BLS/AED-Zertifikat (Basic Life Support / Automated External Defibrillator). Als registrierter Public Responder erhalten Sie auf Ihrem Smartphone einen Alarm, wenn sich in Ihrer Region ein Herzstillstand ereignet.

Sie geben über die App an, ob Sie verfügbar sind oder nicht. Wenn Sie den Einsatz annehmen, begeben Sie sich direkt zum Einsatzort, jedoch unter Einhaltung der Strassenverkehrsbestimmungen. Wenn möglich, nehmen Sie auf dem Weg zum Einsatzort einen Defibrillator mit. Dort angekommen, beginnen Sie umgehend mit der Herzmassage und schliessen den Defibrillator an, um bei Bedarf schnell eine Schockabgabe einzuleiten. Dadurch werden die Überlebenschancen des Patienten deutlich erhöht.

Schreiben Sie sich als Public Responder ein und laden Sie die app herunter

Jetzt bei Google Play Laden im App Store

coeurwallis Nachrichten

11.09.2018

News den 11.09

Nur noch 20 Tage vor den ersten Einsätzen. Haltet euch bereit!

27.07.2018

Bald 200 PR!

Bald 200 PR, 10% vom Ziel ist erreicht. Sagen Sie es bitte weiter!

Vidéo